Sozial und Gesundheitssprengel

Aktuelles

Rasierschaum
Rasierschaum

Durch die Förderung alller Sinne wollen wir den Kindern die Möglichkeit geben, ihre Sinne zu schulen und ihre Umwelt dadurch zu begreifen. Mit den zur Verfügung stehenden Spielmaterialien (hier im Bild: Rasierschaum) und Sinnenesaktivitäten unterstützen wir die Entwicklung der Wahrnehmungsfähigkeit.

Naturmaterialien
Naturmaterialien

Naturmaterial – kreative Entdeckungsreise
Bei unseren Spaziergängen und Aufenthalten im Freien entdecken die Kinder interessante Schätze, wie Kastanien, Zapfen, bunte Blätter und vieles mehr. Das Sammeln der Kastanien macht den Kindern besonders viel Spaß und erfordert schon eine Koordination von Augen, Schultern/Arm und Hand. Sie unterscheiden die Kastanien von anderen Dingen wie Ästen oder Steinen, greifen nach ihnen und füllen sie dann in einen Behälter.
In der Kinderkrippe werden die Naturmaterialien genau erkundet und untersucht. Die Kinder spüren die verschiedenen Größen und Oberflächen und lernen dadurch die Eigenschaften der Materialien kennen. Sie lernen, ein Objekt aus einer Menge anderer Objekte oder Materialien zu unterscheiden. Auf diese spielerische Weise werden visuelle Wahrnehmung, Logik, räumliches Vorstellungsvermögen und Formwahrnehmung gefördert.
Immer beliebt sind Bastelarbeiten mit Naturmaterialien. Wie zum Beispiel Tiere aus Kastanien, Zapfenmänner oder Bilder aus getrocknet und gepressten Blättern. Die große Vielfalt ermöglicht den Betreuerinnen die Kinder auf verschiedenen Ebenen zu fördern. Nicht nur sehen wie sich die Natur verändert sondern sie mit allen Sinnen erleben und wahrnehmen.